Allg.Infos

                                                                          Beilage zum INFOHEFT
                                                                          gültig von Jänner –  Juli 2022

Allgemeine wichtige Informationen und Neuerungen

Wir bitten, die Informationen aufmerksam zu lesen, es gibt immer Neuerungen und wir ersuchen Sie/euch, diese zu beachten.

Mitgliedsbeiträge
Im Jahr 2022 bleibt der Mitgliedsbeitrag gleich wie in den Vorjahren: Für Einzelmitglieder € 25,00. Für Anschlussmitglieder (Ehepartner/Lebensgefährte) € 14,00. Im Mitgliedsbeitrag ist die Seniorenzeitung „HORIZONTe“ inbegriffen.

Veranstaltungen
Das vielseitige Programm, die jeweiligen Veranstaltungen sowie Datum und Uhrzeit kann man aus dem Infoheft oder aus der Homepage www.seniorenbund-kufstein.at und aus unserem Schaukasten am Unteren Stadtplatz entnehmen.

Geburtstage
Die Geburtstagsgrüße für die halbrunden und runden Geburtstage ab 80 Jahren erhalten Sie weiterhin per Post.
Wir haben beschlossen, dass keine Gutscheine mehr für halbrunde und runde Geburtstage ausgegeben werden.

Ehrungen
Mitglieder, die 80, 85 ,90, 95 oder 100 Jahre alt werden, laden wir zu einer Kaffeejause ein. Sie erhalten von uns eine schriftliche Einladung zu dieser Feier.
Auch würden wir gerne Diamantene und Goldene Hochzeitspaare zu einem netten Nachmittag einladen.Bitte geben Sie uns bekannt, wenn Sie in diesem Jahr eine Jubelhochzeit feiern.
Meldung bitte an Marianne Laiminger – Telefon 0676-4729731.


Ehrungen langjähriger Mitglieder
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft ab 15 Jahren erfolgen anlässlich der Jahreshauptversammlung.

Krankheit von Mitgliedern
Sollte Ihnen bekannt sein, dass sich ein Mitglied im Krankenhaus befindet oder schon längere Zeit erkrankt ist, bitten wir dies an Marianne Laiminger – Telefon  0676-4729731 zu melden. Dasselbe gilt für Mitglieder die in’s Seniorenheim übersiedelt sind.

Änderung von Telefonnummern  und Wohnadressen – Sehr wichtig!
Wer eine neue Telefonnummer bzw. Handy-Nummer oder eine neue Adresse hat, den bitten wir, diese umgehend an Marianne Laiminger                       Telefon 0676-4729731 mitzuteilen. 5Es ist notwendig, unsere Adressen und Telefonnummern auf dem neuesten Stand zu halten. Danke für die Mühe!

Mailadressen
Falls Sie eine E-Mail Adresse haben, schicken Sie bitte ein Testmail (mit Angabe Ihrer Handy-Nummer) an marianne.laiminger@kufnet.at dann können wir Ihnen aktuelle und wichtige Mitteilungen rasch zukommen lassen. 
Wichtig gerade in diesen Zeiten! Vielen Dank für Ihre Mühe!

Anmeldungen zu den Reisen und Tagesfahrten
Die Anmeldungen erfolgen ab dem angegebenen Anmeldedatum                                                                                      ab 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Büro Wechselberger.
Wir weisen darauf hin, dass die Plätze im Bus genau laut Anmeldung vergeben werden. Eine Person kann zusätzlich drei weitere Personen anmelden. Es ist unbedingt notwendig die Namen der Mitreisenden anzugeben. Sollte auf Grund von vielen Anmeldungen ein Doppelstockbus eingesetzt werden, dann ist in diesem Fall freie Platzwahl.
Telefonische Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
Die Mitnahme eines Haustieres ist nicht möglich.
Sie können sich von einer Fahrt nur aus triftigen Gründen abmelden, Diese muss spätestens bis zum Montag vor dem Reisetag bis12.00 Uhr erfolgt sein. Abmeldung bei Kuni Rauch unter der Telefonnummer 0664-2099913.

Bei mehrtägigen Reisen muss ein sehr früher Anmeldetermin angesetzt werden, da die Zimmer rechtzeitig reserviert werden müssen. Sollte die Reise nicht zustande kommen, fallen sonst bei nicht fristgerechter Absage hohe Stornokosten an.

Bei Fahrten zu kulturellen Veranstaltungen (Konzerte, Theater usw.) muss ebenfalls ein früher Anmeldetermin aus den bereits oben genannten Gründen erfolgen.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl können Fahrten aus Kostengründen durch den Vorstand abgesagt werden.

Wenn es die Wetterlage erfordert, können Wanderungen durch den Reiseleiter verschoben bzw. abgesagt werden.

Bei all unseren Veranstaltungen, Wanderungen, Fahrten und Reisen übernimmt der Tiroler Seniorenbund keine HAFTUNG.


Besonders bei Wanderungen muss jeder Teilnehmer seine körperliche Fitness selbst realistisch einschätzen.
Bitte nehmen Sie auf alle Fälle zu jeder Veranstaltung Ihre E-Card mit und vergessen Sie nicht auf Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie den Corona-Impfpass (2G-Regel) und die FFP2-Maske. Auch die Mitnahme der Bankomatkarte ist empfehlenswert.

In Notfällen können Sie den Reiseleiter unter seiner Handy-Nummer erreichen.
Die jeweilige Nummer erhalten Sie bei Reiseantritt.

Ein- bzw. Ausstiegsstellen
Bei Tagesfahrten ist die Einstiegsstelle immer beim Büro Wechselberger.
Die fixen Ausstiegsstellen sind:

Hochhäuser Endach – Seniorenheim Zell – Büro Wechselberger – Gericht –
ehemalige Volksbank Sparchen – Hochhäuser Feldgasse.

Bei mehrtägigen Reisen sind Einstiegs- und Ausstiegsstelle beim Büro Wechselberger.

Die angeführten organisatorischen Richtlinien sollen für Sie eine Hilfe sein, sich bei der Organisation der Reisen und Veranstaltungen leichter zurecht zu finden.

Wir hoffen, dass unsere Mitglieder durch eine gute Organisation und Struktur eine angenehme und hoffentlich interessante Zeit bei allen Veranstaltungen und Aktivitäten in unserer Gemeinschaft verbringen können.

AKTUELLE CORONA-REGELN

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen die im Moment gültigen Corona-Regeln:  „2G-REGEL“ GEIMPFT – GENESEN

Da in der Gastro eine Obergrenze von 25 Personen gilt, ist es vorerst bis zum 16. Jänner 2022 nicht möglich größere Veranstaltungen durchzuführen! (Verbindlicher Beschluss der Landesleitung)
Kleinere Veranstaltungen, wie Spielenachmittag, Tanzen, Kegeln, Schneeschuh-Wanderungen sind aber bis zu 25 Personen möglich.

Bitte nehmen Sie auf alle Fälle immer eine FFP2-Maske mit!