Tagesfahrt Lana/Südtirol zum „Törggelen“ am 23.10.2019

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 23/10/2019
7:00 - 20:30

Kategorien


23.10.2019 Tagesfahrt  Südtirol – Lana  zum „Törggelen“

Fahrtkosten mit Essensanteil:      € 49,–. inkl. Trinkgeld

Führungen Kirche und Museum:   € 5,–      

Anmeldung:                                            ab 10.10.2019 Gasthaus Löwe

Abfahrt:                                                     7.00 Uhr Büro Wechselberger

Wir erinnern, dass Reisegutscheine für diese Fahrt nicht eingelöst werden können. Reisedokument und E-Card mitnehmen.

Auf dem Weg nach Südtirol machen wir traditionell Halt beim „Brunner“ in Klausen. Gestärkt geht es dann weiter nach Lana.

In der Pfarrkirche besichtigen wir mit einer fachkundigen Führerin den berühmten „Schnatterbeckaltar“(größter Flügelaltar des Alpenraumes).

Gleich neben der Kirche befindet sich das einzige Obstbaumuseum Südtirols, welches von denen, die keine Wanderung machen wollen, auch noch besichtigt werden kann.

Die Nichtwanderer“ fahren dann in das Zentrum von Lana, wo sie einen Bummel durch die Fußgängerzone machen oder eines der netten Straßencafes  aufsuchen können.

Im Anschluss fahren diese Mitglieder dann zum Törggelelokal „Götzfriedkeller“ 5 km oberhalb von Lana.

 

Der Bus bringt die „Wanderer“ im Anschluss an die Kirchenbesichtigung nach „Lana-Ackpfeif“. Von dort aus gehen wir zur Hippolyt – Kapelle und genießen einen herrlichen Ausblick auf das „Burggrafenamt“.

Die Wanderung dauert ca. 1,5 Stunden. Wir empfehlen Wanderstöcke und gutes Schuhwerk“. Eine gewisse Trittsicherheit ist erforderlich.

 

Beide Gruppen treffen sich um ca. 14.00 Uhr im urigen „Götzfriedkeller“.

Es wird  ein typisches Südtiroler Törggelemenü mit Gerstlsuppe, Schlachtplatte, verschiedenen Krapfen und zum Abschluss Kastanien serviert.

Alle Produkte stammen vom eigenen Hof, so auch die Weine und Fruchtsäfte.

Ein „Ziachspieler“ sorgt für gute Stimmung und wir freuen uns auf einen geselligen Nachmittag. Die Retourfahrt wird spontan festgesetzt.